Wenn die eigene Immobilie die Rente zahlt! ISysTra Immobilien berät Sie gerne!

Die Rente aus der eigenen Immobilie!

oder: gut leben im Alter!

 

Regelmäßig verreisen oder ein neues Auto? Es sich im Alter einfach richtig gut gehen lassen?

Es gibt eine Vielzahl von Träumen, die man sich mit etwas mehr Geld erfüllen könnte. Manchmal ist es aber einfach nur der Wunsch nach etwas mehr finanziellen Spielraum und der damit verbundenen Sicherheit. Immer mehr Immobilieneigentümer nutzen die eigene Immobilie um im Alter die Rente aufzubessern. Sie verrenten ihre Immobilie! Durch eine Immobilienverrentung wird das in der Immobilie gebundene Kapital aktiviert und genutzt um den Eigentümern eine (lebenslange) Zusatzrente auszuzahlen, eine Immobilienrente.


 

Auf der anderen Seite gibt es auch noch Diejenigen die plötzlich und unverhofft in einen finanziellen Engpass geraten. Wir haben es in den letzten Jahren leider häufiger erlebt, dass zum Beispiel Straßenausbauten immense Kosten verursacht haben. Kosten mit denen Niemand zuvor gerechnet hat und Kosten, in deren Höhe Viele keine Ersparnisse haben. Wenn dann noch hinzu kommt, dass Sie Rentner sind, erhalten Sie im Regelfall keinen Kredit mehr. Das Fazit ist oftmals, dass der Rechnungssteller sie zwingt Ihr Eigenheim zu veräußern. Auch diese Situation kann mit einer Immobilienverrentung ausgehebelt werden. 

  • Mehr Geld im Alter

Aus dem Verrentungskapital ihrer Immobilie erhalten Sie Auszahlungen in Form einer regelmässigen (lebenslangen) Rente. Monat für Monat! Jahr für Jahr!
 

  • Kein Umzug - keine Veränderung

Sie können in ihrem gewohnten Umfeld wohnen bleiben so lange Sie können und wollen. Im Grundbuch wird ein lebenslanges Wohnrecht zu Ihren Gunsten eingetragen.
 

  • Ablösung von Resthypotheken

Resthypotheken werden abgelöst oder mit den Rentenzahlungen verrechnet. Dadurch sparen Sie die monatlichen Zins- und Tilgungs-Zahlungen an Ihre Banken.
 

  • Keine Arbeit mit Verwaltung oder Vermietung

Bei vermieteten Einheiten erhalten Sie hierfür einen monatlichen Festbetrag, unabhängig davon, ob die Wohnungen vermietet sind oder nicht. Auch jeglicher Verwaltungsaufwand entfällt.
 

 


 

Wie funktioniert eine Immobilienverrentung?

 

1.) Das Beratungsgespräch: Ihre Wünsche, Ansprüche und Ziele werden aufgenommen

2.) Die Immobilienschätzung: Ihre Immobilie muss eingewertet werden

3.) Das Verrentungskonzept: Ihr persönliches Konzept wird anhand von Handlungsalternativen erstellt. Dabei werden auch die Möglichkeiten wie Genossenschaftsrente, Stiftungsrente, Leibrente, Zeitrente oder einer Umkehrhypothek in einen Vergleich gestellt.

4.) Sie treffen eine Entscheidung ob oder in welcher Form Sie verrenten möchten

5.) Ein Gutachter des Käufers begutachtet die Immobilie Final

6.) Ein Vertrag wird aufgesetzt um alle Rahmenvereinbarungen zu regeln


 

An welchen Bedingungen knüpft sich Ihr Rentenanspruch?

 

a) an den Wert Ihrer Immobilie

b) an den möglichen nötigen Modernisierungsaufwand Ihrer Immobilie

c) an mögliche abzulösende Darlehen Ihrer Bank

d) an den möglichen Wiederverkaufswert in einigen Jahrzehnten

e) an die Höhe Ihrer gesamten Rentenauszahlung
 

Gerne überprüfen wir die Möglichkeiten und ermitteln Ihre individuelle Immobilienrente.

 

Unser Partner:

ImmoTax Sachverständige & Kanzlei

"Wir begleiten seit vielen Jahren Eigentümer, bei der Verrentung ihrer Immobilie und sind dabei als einziges Unternehmen in Deutschland von allen empfehlenswerten Verrentungs-Anbietern zertifiziert. Wir entwickeln eigene Verrentungsmodelle, überprüfen aber vor allem neue Anbieter/Angebote auf Seriosität und Sicherheiten. Dadurch erhalten Sie über uns immer das für Sie bestmögliche Angebot.

"ImmoTax Geschäftsführer Ralf Schwarzhof ist Experte für die Bewertung von Immobilien, gilt als Pionier im Bereich der Verrentungsmodelle und referiert und schult regelmäßig zum Thema „Leib– und Zeitrente“ (Werner Berghaus, Geschäftsführer ImmobilienProfi/Inmedia Verlag)

Die ImmoTax betreibt bundesweit ein Netzwerk von geschulten Partnern. Damit ist eine kompetente, neutrale Beratung und Betreuung auch in Ihrer Nähe gewährleistet.

 

Kontakt
Kontakt Kontakt
Direktkontakt
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Anschrift

ISysTra IMMOBILIEN
Josef Ludwig Straße 1
65549 Limburg an der Lahn

Kontakt

Telefon 06431/217181 0 Fax 06431/21718111 E-Mail immobilien@isystra.com

Hier finden Sie uns

Nachfrageüberhang in Limburg und Montabaur

Geben Sie uns Ihren Tipp!

Mehr zu den Services